Wirkungsspektrum

 

 

Die Klangmassage hat ein breites Wirkungsspektrum:

  • Ganzheitliche Methode - spricht Körper, Seele und Geist an
  • Gibt umfassendes Klangangebot durch die vielfältigen obertonreichen, harmonischen und natürlichen Klänge der Klangschalen
  • Bewirkt tiefe Entspannung
  • Stärkt das ursprüngliche Vertrauen des Menschen
  • Erleichtert das Loslassen
  • Trägt zur Gesundheitsförderung bei: Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung
  • Unterstützt und verbessert die Körperwahrnehmung
  • Ermöglicht Zugang und Nutzung eigener Ressourcen
  • Stärkt Selbstbewusstsein, Kreativität, Schaffenskraft und Motivation

Die Wirkung der Klänge ist dabei sehr komplex. Auch wenn die Methode auf den ersten Blick sehr einfach erscheint, bedarf ihr Einsatz eines fundierten Wissens rund um die Wirkung der Klänge und Selbsterfahrung, um sie individuell, gezielt und sicher zum Wohle des Klienten anwenden zu können.

 

 

Weitere konkrete Anwendungsbeispiele der Klangschalen sind

  • Wellness- und Kosmetikbereich
  • Energetische Reinigung von Räumen
  • Behandlung der Schlaflosigkeit, Depression, Nervosität
  • Arbeit mit Kindern, z.B. im Kindergarten 
  • Behandlung typischer Frauenkrankheiten wie Menstruationsbeschwerden oder Unterleibsschmerzen
  • Arbeit mit alten und sterbenden Menschen
  • Behandlung vielfältiger körperlicher Beschwerden wie Schulter- und Nackenverspannungen, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen
  • Behandlung während der Schwangerschaft und zur Geburtsvorbereitung
  • Anwendung in der physiotherapeutischen Praxis

Aber auch in der Partnerschaft gibt es wertvolle Klanggeschenke, die man sich, mit etwas Fantasie und Lust, gegenseitig geben kann. Die Aufzählung lässt sich, mit etwas Ideen und Einfühlungsmögen, beliebig fortschreiben.


Iratkozzon fel Ingyenes hírlevelünkre!

Kérje ingyenes hírlevelünket!
a *-gal jelöltek szükségesek

   

    

 

 

 

 

 

        

 

Elérhetőség

Budapest Szivárvány Lótusz 13. Párkány u.

Dombóvár SzivárványLótusz-Tündérkert




szivarvany.lotusz@gmail.com